Unterhammer im Karlstal

15. März - 02. Mai 2017 Kunstausstellung

Mit der Ausstellung „Raumgewebe“ beginnt die Galerie am Unterhammer im Karlstal ihre diesjährige Ausstellungsreihe. Boy Müller, hinlänglich bekannt von den Offenen Ateliers, zeigt seine neuesten Malereien auf Papier.

Ausgebildet bei Charles Maria Kiesel an der Meisterschule arbeitete der Wahlstelzenberger über Jahrzehnte in der Werbebranche, bis er sich vor etwa 15 Jahren ganz der Malerei zuwendete. Jetzt geht es ihm darum, sich nicht beschränken zu lassen. Daher hat er ebenso ungegenständliche wie figürlichen Phasen. Seit etwa drei Jahren haben die Linien in sein vielfarbiges Werk Einzug gehalten. Mal sind sie parallel, mal durchkreuzen sie sich und werden schließlich zu den titelgebenden Raumgeweben. Zentral ist für Müller die Ausgewogenheit von Form und Farbe, das muss für ihn immer stimmig sein.

Die Werke von Boy Müller sind bis zum 02. Mai 2017 mittwochs bis sonntags von 12 bis 18 Uhr im Café Unterhammer, Unterhammer 3, 67705 Trippstadt zu sehen.

Tel.: 06306/701460

« Geschenkgutscheine Schokoladentag am Unterhammer »